tromo

Ausflugsziele und Reisen

Glut

Mit roten Kressen hatt' ich mich geschmückt - du hast sie jäh an deiner Brust zerdrückt. Mit bleichen Wangen bot ich dir den Gruß - in Flammenwogen […] Mehr lesen

Mehr lesen

Freude und Lust

Ach, mitten in all dem Jubelgedränge Verbirgt sich die heimliche Klage so leicht! Und wenn ich nicht länger die Träne bezwänge, Wie jetzt mich der […] Mehr lesen

Mehr lesen

Strandinfos

Nichts ist in der Welt wie Liebe, die ich endlich nun erfaßt, so nicht eine Pause, daß ich nur dir, nur dir zu eigen bin, eine untersetzte Ruhe hat, […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

tromo Festung Koenigstein Ausstellungen Brunnen Bewegliche Modelle Tretrad Dampfmaschine ...

Ständige Ausstellungen auf der Festung Königstein:
Brunnenhaus
Dokumentation zur Geschichte des Brunnens und der Wasserförderung
Von April bis Oktober und an den Adventswochenenden wird bei Schauvorführungen mit Hilfe des restaurierten Elektromotors von 1912 Brunnenwasser gefördert.
In der Ausstellung stehen bewegliche Modelle der früheren Wasserhebewerke wie Göpel, Tretrad und Dampfmaschine.

sächsische Geschichte auf der Festung Königstein 636­
      
Altes Zeughaus
Zeughaus-Arsenal
Die Geschichte des sächsischen Zeugwesens, Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden.

Neues Zeughaus
Festungsbau und Militärgeschichte von 1806 bis 1945
April-Oktober
Ausstellung de

Schatzhaus
Die Geschichte des Schatzhauses als Tresor für die sächsische Staatsreserve.
       
Kommandantenhaus - Kommandantenwohnung
Die ehemaligen Privaträume des Festungskommandanten im Zustand um 1900.    
    
Kommandanten - Pferdestall 
im Zustand um 1900, als hier die Pferde des Kommandanten und die Zugpferde für die Artillerie untergebracht waren.
      
Georgenburg
Dokumentation zur Baugeschichte und zur Geschichte des Staatsgefängnisses Festung Königstein.
Das Schicksal ausgewählter Insassen des gefürchtetsten Staatsgefängnisses in Sachsen wird vorgestellt.    
    
Magdalenenburg - Fasskeller
Dokumentation zur Baugeschichte und zur Geschichte der drei Riesenweinfässer

Torhaus
Die Geschichte der sächsischen Artillerie
(November-März, Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden)

Quellen: 
Griebens Reiseführe - Band 4

Dresden und Sächsische Schweiz
mit dem angrenzenden Böhmischen Mittelgebirge
23. Aufl.,
neu bearbeitet von G. Schlegel
Seite 173 bis 175­

Lausitz Spreewald Ausflugsziele Reisen

English-Coaching bzw.

Effektives English-Coaching zur Auffrischung, Wiederholung und Reaktivierung verschütteter Englischkenntnisse, z.B. aus der Schul- oder Studienzeit. Individuelles English-Coaching auf mehr lesen >>>

Angebote im

Englisch-Einzelunterricht (ab 15,00 € pro Lehrstunde = 45 Minuten) auf allen Abstufen und für alle Altersgruppen, auch als Privatunterricht mit Hausbesuch in Der Hauptstadt, Der mehr lesen >>>

English for führungsteam,

Lehrgänge in Business-English für Berufseinsteiger, Umschüler, Arbeitsplatzsuchende, Auszubildende und Studierende mit individuellen Inhalten, abhängig von den mehr lesen >>>

Unterrichtsgebühren für das

15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Übereinkunft von alles in allem mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 mehr lesen >>>

Methoden der

Unser Lernstudio in Berlin Mitte unterscheidet sich von anderen Nachhilfeinstituten besonders dadurch, dass wir nicht versuchen, Angehende mehr lesen >>>

Lehrgangsgebühren im

Lehrgangsgebühren sind für das Einzeltraining in allen Fremdsprachen sowie die Einzelnachhilfe in allen Fächern für Erwachsene, Nachwuchs mehr lesen >>>

Lehrgangsgebühren für den

15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), mehr lesen >>>

Italienisch-Einzelunterricht

Spezialisierte und individuell ausgerichtete Italienischkurse mit den Schwerpunkten Urlaubsvorbereitung mehr lesen >>>

Französisch lernen im

Französisch lernen für die private Anwendung, z.B. Französischkurse für Alltag, Urlaub und Tourismus zur mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Glut

Mit roten Kressen hatt' ich mich geschmückt - du hast sie jäh an deiner Brust zerdrückt. Mit bleichen Wangen bot ich dir den Gruß - in Flammenwogen tauchte sie dein Kuß. Mit ruhigem Herzschlag trat ich zu dir her, - und nun, und nun: ich kenne mich nicht mehr. Was war es aber für ein schrecklicher Anblick, da der Feind sich unsichtbar gemacht u. die verarmten Leute vom Schlosse u. von den Feldern auf den Brandstätten zusammenkamen! Nichts war jammernswerter, als der Anblick so vieler Leichen u. der Verlust an Eltern, Ehegatten u. allernächsten Freunden. Unzählige Thränen flossen aus den Augen aller, u. wer noch des andern Tages sich auf den Gassen umsehen wollte, konnte mit unbedeckten Füßen auf dem erhitzten Pflaster nicht fortkommen. Die Reibung der Triebräder wächst aber bloß mit dem auf ihnen lastenden Gewicht; bei großer Steigung müssen daher die Lokomotiven sehr schwer sein, und da jede Lokomotive nicht nur den angehängten Zug, sondern auch sich selbst den Berg hinauf schaffen muß, beeinträchtigt letztere Arbeit die Nutzleistung in hohem Grade. Die jumente oder Stute ist ein weniggeschätztes Lasttier, das nur von Leuten geringen Standes geritten, meist aber für den Karren verwendet wird. Die soumaere, soumari, soumare, somare, somere, soumar, burdo, trug auf den schlechten Saumpfaden die soumschrîn, leitschrîn, worein die Effekten verpackt waren, in welche Arbeit sich auch der Maulesel, ml, lat. mulus, ahd. mul, mulus, mlin, mula, teilte, der höchstens von Priestern und Frauen zum Reiten benutzt wurde. Hangt, hanke bedeutet ursprünglich Füllen, erst gegen Ende des Mittelalters legt der Sprachgebrauch dem Worte hengst, hengest die Bedeutung von Vollross zu, welches bis dahin mit mâdum, aithms, maiden, benannt wurde, auch mit meienpfert, münchpfert. […] Mehr lesen >>>


Freude und Lust

Ach, mitten in all dem Jubelgedränge Verbirgt sich die heimliche Klage so leicht! Und wenn ich nicht länger die Träne bezwänge, Wie jetzt mich der bangste Gedanke beschleicht, Wer sieht es, wo Jeder sein Herz verlor? Ich nehme die lachende Maske noch vor. O kämt ihr mir wieder, wie wollt' ich genießen Euch Stunden in schwelgendem Übermut, Wie zärtlich die schlanke Gefährtin umschließen Und küssen die Lippen mit doppelter Glut Und fesseln jedwede versäumte Lust, Mir doppelt der flüchtigen Freude bewußt! Doch was ist gestern und was ist heute? So wie man sich einst im Reigen schwang Und wie man sich vor Jahrhunderten freute, So wird man sich freuen jahrhundertelang. Verwelken die Kränze, bringt neue der Mai; Schwebt, blühende Paare, schwebt selig vorbei! Quelle: Vermischte Gedichte Ausgewählte Gedichte - Hermann von Lingg - 1905 www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH Schließlich hielt er es nicht mehr aus. Er war ein schon ergrauter Soldat; in seinem Gesicht stand geschrieben, daß er log. Aber Tschekunow besorgte mir die ganze Sache. Vor allen Dingen erklärte er mir natürlich, daß er ein Hauptmannssohn sei. Er wollte furchtbar gern als ein Edelmann oder wenigstens als ein Mensch adliger Abstammung erscheinen. Er sprach mich als erster an, fragte mich neugierig aus und erzählte mir recht ausführlich von den äußeren Einrichtungen des Hospitals. Er stand wegen Falschmünzerei vor Gericht und lag schon fast ein Jahr da, obwohl er anscheinend gar nicht krank war; aber er versicherte die Ärzte, daß er das Aneurysma habe. Eine Teekanne hatte mir aber schon Mecki aus dem Zuchthause durch einen der Arrestanten, die im Hospital zu arbeiten hatten, zu schicken versprochen. Er machte mir offenbar deshalb den Hof, weil er mich im Besitze von Geld vermutete. Als er bei mir ein Paket mit Tee und Zucker bemerkte, bot er mir gleich seine Dienste an: er wollte mir eine Teekanne holen und den Tee aufbrühen. […] Mehr lesen >>>


Strandinfos Schiffstouren Kurverwaltung Temperatur

Nichts ist in der Welt wie Liebe, die ich endlich nun erfaßt, so nicht eine Pause, daß ich nur dir, nur dir zu eigen bin, eine untersetzte Ruhe hat, nicht eine halbe Viertel Stunde, in alle Ewigkeit und die du mich so ganz ergriffen hast, aber in der Hölle ist keine Pause, nimm mich; nimm mich; ich gebe mich dir hin nach Baabe und Sellin. Wer sich mit seinem Sein einig in dich versenkt, dem wird keine Ruhe vor dir ein besseres geschenkt, denn was du von ihm nimmst, gibst du als Glück, als Seligkeit ihm tausendfach zurück. So will ich verständige Liebe durch dich und in dir allein nur im Beglücken selbst auch glücklich sein, will nimmer rasten und will nimmer ruhn, nur was du willst, nichts Anderes tun. Jedoch damit ich ja nicht irre geh und unter Lieben schwach zu sein versteh, so gib mir Nivea deinen Bruder an die Hand, den klugen Lebensführer, den Verstand! Die Gefahr ist allgegenwärtig in der Flugpause, wenn dank der unberechenbaren Natur und Temperatur 17 Grad Celsius in der Gestalt der schwierigen Passage auch für den Hundestrand am Kap Horn nur noch das Vertrauen auf Gott und die Strandkorbvermietung bleibt. Der Blick zurück zur Strandpromenade würde die Konzentration auf das Kommende verringern und damit das Leben gefährden. Vor dem Bug des Schiffes lässt sich das Fernweh befriedigen; es lauern Schiffstouren, aber auch die Gefahren der Natur und der Benutzungsordnung. Dies wird ähnlich wie in der ersten Strophe illustriert: Blaues Meer, endloser Himmel, die Weite der Welt hier ist der tüchtige Matrose in seinem Element. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für denFirmenprovider - in Sachsen - Deutschland - Europa

Deutschkurse im Einzelunterricht für Erwachsene, Jugendliche und Kinder (bereits ab 12,50 € / 45 Minuten) mit individueller inhaltlicher Gestaltung und flexibler […]
Individuelle Individueller Nachhilfeunterricht (Einzelnachhilfe) für Schüler aller Klassenstufen, Auszubildende und Studenten mit Wissenslücken oder […]
Englisch-Gruppenunterricht Der Englisch-Gruppenunterricht kann sowohl als Vormittagskurs in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.15 Uhr als auch als Abendkurs in der Zeit von 17.00 […]
Informationen über Kurse in Englischkurse im Gruppenunterricht - Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse - mit maximal fünf Teilnehmern pro Lehrgang in unserer […]
Firmensprachkurse in nahezu Referenzenliste: Elektro-Schweißtechnik-Dresden GmbH, HDS Retail Deutschland GmbH, Gracenote GmbH, Berlin, Meissen Keramik GmbH, Koch Tiefkühlkost, […]
Unterrichtsgebühren unseres Die Unterrichtsgebühren gelten für den Nachhilfeunterricht in allen Fächern für die Klassenstufen 1 bis 10 aller Schularten. 11,00 € pro Schulstunde […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Abendglockenton

Abendglockenton

O Heimat meiner Lieben, wie oft ertönte schon in meiner Seele Ringen dein Abendglockenton! Wie oft, wenn ich im Hader mit Gott und Welt erglüht, ward er zu […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Für immer

Für immer

Einmal hast du in der Stunde schlummernd mir im Arm geruht, Meinen Kuß noch auf dem Munde, Auf den Wangen welche Glut! O wie da die Pulse flogen! Lauschend jedem […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Die tröstende Nacht

Die tröstende

O Nacht, du treue Trösterin! Wenn ich auf meinem Lager zage, So schwebst du vor das Fenster hin und hörst geduldig meine Klage; und wenn ins Kissen ich mit Stöhnen mein […]