tromo

Ausflugsziele und Reisen

Auch der Weisheit Lehren

Das Leben im Vogelhaus - Ich bin nicht frei. Ich werde fest gehalten. Ich fühl's, hab oft darüber nachgedacht. Ich will nach Gottes Willen mich […] Mehr lesen

Mehr lesen

Stealth Wear gegen

Auch dagegen, dass das Handy permanent weiß, wo man sich gerade befindet, kann man etwas tun. Man kann die Ortungsfunktion für die jeweiligen Dienste, […] Mehr lesen

Mehr lesen

Burg Mildenstein wurde

935 als Wehr-Burganlage angelegt und 983 beim Slawenaufstand zerstört. 1046 als Bestandteil der Burgwardorganisation im deutschen Markengebiet umfasst […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

tromo Network Deutschland ...

Lausitz Spreewald Ausflugsziele Reisen

Englisch-Einzelunterricht als

Business English auf allen Niveaustufen für Wirtschaft, Beruf, Geschäftskontakte, Verhandlungen, Verkaufsgespräche, Präsentationen, Bürokommunikation, Bewerbungen und mehr lesen >>>

Our language school in Berlin

Individual German courses / German lessons for beginners / elementary courses - individual German courses / German lessons for pre-intermediate and intermediate learners - mehr lesen >>>

Englisch-Einzelunterricht für

Sprachschule in Der Hauptstadt Mitte organisiert Englisch-Einzelunterricht, bereits ab 15,00 € / 45 Min mit individueller terminlicher und inhaltlicher Design für mehr lesen >>>

Sprachkurse und

Lernziele der Kurse unserer Sprachschule: Freies, fließendes Sprechen - Übungen zum verstehenden Hören - allgemeines oder fachspezifisches mehr lesen >>>

Company courses and

The contents and the timetable of these German courses and German lessons are flexible and can be negotiated between our language school and the mehr lesen >>>

Einzelunterricht für

Effektiver Einzelunterricht auf allen Niveaustufen, A1 bis C2, in allen bedeutenden Sprachen zur privaten und beruflichen Weiterbildung mehr lesen >>>

Hauptthemen unserer

Lexikalische Schwerpunkte: Aussagen zur eigenen Person - u.a. Name, Alter, Familienstand, wichtige Angaben zum Lebenslauf, mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Auch der Weisheit Lehren muß man mit Vergnügen hören

Das Leben im Vogelhaus - Ich bin nicht frei. Ich werde fest gehalten. Ich fühl's, hab oft darüber nachgedacht. Ich will nach Gottes Willen mich gestalten, Nicht allein in Schreiben, Lesen Übt sich ein vernünftig Wesen und das wird mir so schwer, so schwer gemacht. O, dürfte meine Frage aufwärts schweben, wie ich’s für sie ersehne, himmelan, waren sieben Schwaben beisammen an derGustav-Freytag-Straße. Die zweite Welt mit Kugelbahn läßt eine Kugel rollen empor zur Wahrheit, die mir Antwort geben, die mich befrein, die mich erlösen kann! Komm mit! Ich trage dich auf leichten Schwingen von dieser Erde fort zur zweiten Welt. Ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit einem Mietwagen, die andalusische Kleinstadt Ayamonte ist in wenigen Minuten zu erreichen. Ich kann dich nicht bis in den Himmel bringen; er öffnet keinem Sterblichen sein Zelt; doch will ich dir eins seiner Wunder zeigen, wenn du dich meiner Führung anvertraust. Dein Staunen braucht nicht gegen mich zu schweigen. Du darfst mir Alles sagen, was du schaust. Ich seh der Erde finstre Schatten fallen, unendlich weit, auf Ewigkeiten hin, und hör aus ihnen grelle Stimmen schallen empor zum Glanz, in dem ich mit dir bin. Wir schweben hoch, im sanften Erdenscheine, so mild, wie ihn die stille Mondnacht liebt, und um uns klingen überirdisch reine Akkorde, die es nicht auf Erden gibt. Das ist nicht Erdenglanz und nicht ihr Schatten; das ist der Seelen Finsternis und Licht. Dort fehlt das Licht, weil sie es niemals hatten, doch hier war’s stets, drum fehlt auch jetzt es nicht. Wo du hier bist, das bleibe dir verschwiegen; doch deiner Seele ist es wohlbekannt. Ich grüße dort den Ozean, den blauen, Und hier die Alpen, die im weiten Bogen Auf die Laguneninseln niederschauen. Und sieh! da kam ein mut'ges Volk gezogen, Paläste sich und Tempel sich zu bauen Auf Eichenpfähle mitten in die Wogen. […] Mehr lesen >>>


Stealth Wear gegen Handyortung

Auch dagegen, dass das Handy permanent weiß, wo man sich gerade befindet, kann man etwas tun. Man kann die Ortungsfunktion für die jeweiligen Dienste, die man verwendet abdrehen, in dem man den Apps, die auf den jeweiligen Aufenthaltsort zugreifen wollen, dies verbietet. Wer einen Schritt weitergehen will, kann sich eine Tasche namens "Off Pocket" zulegen, die eine Handyortung unmöglich macht. Sie stammt vom US-Künstler Adam Harvey, der eine eigene Anti-Überwachungsmodelinie namens "Stealth Wear" entwickelt hat. Neben der Tasche fürs Handy gibt es auch ein Röntgenblocker-T-Shirt sowie einen Kapuzenüberhang, die vor Thermosensoren von Drohnen schützt. Harvey hat auch ein spezielles Camouflage-Make-up entwickelt, das eine Gesichtserkennung per Scanner verhindern soll. Mit derartigen Offline-Tools ist man vor allem vor Alltagsüberwachung geschützt - denn wir hinterlassen unsere digitalen Spuren nicht nur im Netz, sondern etwa auch auf unserem Weg in die Arbeit, bei dem wir mit Überwachungskameras gefilmt werden. Kein Leutnant war, kein Fähnrich dort Und kein Rekrut zu sehen, Man wußte nicht das kleinste Wort Von stehenden Armeen. Wunder über Wunder! Keine Barone Neben dem Throne? Glückliche Staaten Ohne Soldaten? Unterdessen nimmt mich's wunder. Und weiter frisch den Berg hinan, Was sah ich da! Das ganz liebe Land entlang, Ins Bad und auf die Messe, Man reiste frei und reiste frank Und brauchte keine Pässe. Wunder über Wunder! Keine Barone Neben dem Throne? Glückliche Staaten Ohne Soldaten? Kein Paßvisieren Und Schikanieren? Unterdessen nimmt mich's wunder. Und wiederum ein Stück hinan, Was sah ich da! Ein jeder durfte laut und frei Von Herzen räsonieren, Man wußte nichts von Polizei Und nichts von Denunzieren. Wunder über Wunder! Keine Barone Neben dem Throne? Glückliche Staaten Ohne Soldaten? Kein Paßvisieren Und Schikanieren? Ohne Spione, Denkt euch nur: ohne? Unterdessen nimmt mich's wunder. Oh, ich weiß, es war in grimmer Winternacht, gespenstischen Schimmer Jagte jedes Scheit durchs Zimmer, eh es kalt zu Asche fror. […] Mehr lesen >>>


Burg Mildenstein wurde beim Slawenaufstand zerstört

935 als Wehr-Burganlage angelegt und 983 beim Slawenaufstand zerstört. 1046 als Bestandteil der Burgwardorganisation im deutschen Markengebiet umfasst die Burgwardei "Castrum Lizennich" 50 Dörfer 1057 Mildenstein wird zum befestigten Königshof ausgebaut. 1081 Mildenstein wird durch Kaiser Heinrich IV. Kaiserpfalz. 1081/1084 Burgkapelle St. Martini mit Flügelaltar (Heiligenfiguren von 1500 und sakrale Plastiken aus dem 14./15. Jahrhundert) 1084 Graf Wiprecht von Groitzsch wird mit Burg Mildenstein belehnt. 1157 Mildenstein wird von Barbarossa - Kaiser Friedrich I. als reichsunmittelbare Burggrafschaft abgetreten. 1329 Mildenstein ist in Besitz der Markgrafen und späteren Kurfürsten. 1550/60 Herrenhaus mit Wendelstein entsteht (Derzeit befinden sich Ausstellungsstücke wie der 1925 zur 600 Jahr Feier der Schuhmacherinnung angefertigten größte Stulpenstiefel der Welt mit 3,70 Metern Schafthöhe im Herrenhaus). 1706/07 Im nordischen Krieg ist Burg Mildenstein das Militärquartier für den vom Schwedenkönig als Gegenkönig zu August den Starken eingesetzten "Winterkönig" Stanislaw Leszcynski. 1712 Burg Mildenstein wird zum Amtsgericht mit Gefängnis umgebaut (bis 1955) 1798 Familie Mirus legte um den Burgberg einen romantischen Park an. 1866/1867 im Mirus-Park werden künstliche Ruinen und der Felsentunnel aus originalen Säulen und Kapitellen der Klosterkirche Bruch geschaffen. 1890 der Leisniger Geschichts- und Altertumsverein nutzt die Burg für museale Zwecke. 1952 Burg Mildenstein wird Museum mit regionalgeschichtlichen Ausstellungen zur Handwerksgeschichte und historische Fortbewegungsmittel (Sänfte-Hochrad-Motorrad). Der frei stehende 33 Meter hohe Bergfried auf dem Burghof stammt aus dem 12. Jahrhundert. Seid einig, einig für des Volkes Rechte, Seid einig, einig, wo die Freiheit ruft! So wird in euch der Geist des Dichters wach, So, Freunde, wird's ein echtes Schillerfest! Denn alle Kunst ist Blüte nur und Saat: Die wahre Frucht des Lebens ist die Tat. Freie Autoren Ohne Zensoren? Die Philosophen Nicht hinterm Ofen? Kein Pietismus Kein Servilismus? Sanfte Theologen – Das ist gelogen! Unterdessen nimmt mich's wunder so daß ich meine Bande sehr leicht würde zersprengt haben. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für denFirmenprovider - in Sachsen - Deutschland - Europa

Englisch-Firmenkurse für Unsere Englisch-Firmenkurse können allgemeinsprachlich (z.B. Konversation, Vokabeltraining, Grammatikübungen), aber auch berufsbezogen bzw. […]
Deutschunterricht an Deutschunterricht und Deutschkurse für Ausländer und Migranten bzw. Deutsch als Fremdsprache / DaF, Deutsch als Zweitsprache / DaZ, zur Vermittlung […]
Deutschkurse als Deutschkurse (Deutsch als Fremdsprache / DaF) auf allen Niveaustufen (A1 bis C2) bei qualifizierten Deutsch-Dozenten unserer Sprachschule für […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und

Bruce Schneier macht noch einige weitere gute Bemerkungen: If the government demanded that we all carry tracking devices 24/7, we would rebel. Yet we all carry cell […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Winterpracht, Schnee, Mondlicht, Sehnsucht

Winterpracht,

Und durch klares Schneegefild, schwebend auf des Mondlichts Wogen, kommt ein Glockenton gezogen, der die tiefste Sehnsucht stillt - lenzhauchmild durch Winterpracht […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Herbst

Herbst

Was hab' ich nicht alles dem Himmel verziehn, Nur weil er auf Hügeln die Rebe läßt blühn! Ich liebe den Herbst und im ersten Schnee Die Tannen im Nebel, im Berge den […]